Ermüdungsfestigkeit

Die Anzahl der Zyklen einer wechselnden Spannung und Dehnung unter einer vorgegebenen Charakteristik, bevor ein Bruch erfolgt. Die Ermüdungsfestigkeit ist eine Funktion der Größenordnung der wechselnden Spannung, der Geometrie der Probe und der Prüfbedingungen. Das Spannungs-Lastwechseldiagramm ist eine grafische Darstellung der Ermüdungsfestigkeit bei verschiedenen Werten der wechselnden Spannung. Technische Spannung.