Der Instron Achsprüfstand bei ZF Shanghai

Der Überblick

ZF ist ein weltweit führender Technologiekonzern in der Antriebs- und Fahrwerktechnik mit Standorten in nahezu 40 Ländern. Im Bereich der Fahrwerktechnik liefert ZF komplette Vorder- und Hinterachssysteme für Fahrzeuge vom Kleinwagen (z.B. VW Polo) über SUV (z.B. Daimler M-Klasse, BMW X5) bis hin zum Kleintransporter (z.B. Daimler Sprinter, VW Crafter).

Als tragende Verbindung zwischen Rädern und Karosserie überträgt die Achse alle Kräfte und Momente zwischen Rad und Fahrzeugaufbau die zum einen durch die Antriebskraft des Motors und zum anderen durch die Unebenheiten der Fahrbahn und durch Fahrmanöver erzeugt werden.

Ziel der Entwicklung eines Achssystems ist:

  • Perfekte fahrzeugspezifische Fahrwerkabstimmung
  • Gutes Ansprechverhalten auf äußere Einflüsse
  • Geringe ungefederte Massen durch gezielten Leichtbau
  • Gutmütiges Fahrverhalten durch besondere Auslegung einzelner Komponenten

Challenge