Seit seiner Gründung durch zwei Wissenschaftler im Jahre 1946 hat Instron bei zahlreichen wichtigen Entwicklungen in der Prüftechnik eine Vorreiterrolle übernommen. Unsere  Investitionen in Forschung und Entwicklung haben eine Vielzahl prüftechnischer Innovationen hervorgebracht - vom ersten DMS-Kraftaufnehmer bis hin zu komplett elektrisch betriebenen dynamischen Prüfsystemen und Video-Dehnungsaufnehmern. Unser Ziel ist es, aufbauend auf unserem technischen Knowhow und der Kompetenz unserer erfahrenen Mitarbeiter immer wieder neue, innovative Produkte zu entwickeln, und Lösungen anzubieten, die auf unseren Grundwerten Datenintegrität, Sicherheit und Investitionsschutz aufbauen.

Heute bietet Instron hochwertige, branchenweit führende Prüfsysteme an, die höchsten Genauigkeitsanforderungen entsprechen. Unser Produktspektrum deckt einen breiten Bereich prüftechnischer Anforderungen ab, von der Zugprüfung bis hin zur komplexen Betriebslastensimulation. Unser Ziel ist es, unseren Kunden eine optimale Benutzererfahrung zu gewährleisten, indem wir ihnen hochwertige Produkte, Zubehör und Software zur Verfügung stellen, mit denen unsere Kunden präzise und zuverlässige Prüfergebnisse gewinnen, den Zeitaufwand für die Prüfung senken und flexibel auf immer neue prüftechnische Anforderungen reagieren können.

Prüfsysteme


Prüfsysteme

Als international tätiger, führender Hersteller von Prüfsystemen für die Werkstoff- und Bauteilprüfung bietet Instron ein breites Produktspektrum
 
 
 


Mehr Info

Zubehör für die Prüftechnik


Zubehör für die Prüftechnik

Aufbauend auf langjähriger Erfahrung und umfassendem Anwendungs-Knowhow hat Instron das branchenweit breiteste Spektrum an Zubehör für die Materialprüfung entwickelt, das Hunderte von Spannzeugen, Vorrichtungen, Kraftaufnehmern und sonstiges Zubehör umfasst.


Mehr Info

Materialprüfsoftware


Materialprüfsoftware

Softwarepakete für die Materialprüfung stehen für alle neuen Instron-Systeme und den Upgrade vorhandener Systeme zur Verfügung.
 
 
 


Mehr Info